"Außen Puff, innen die Hölle"

Matthias Eberl wurde für die Audio-Slideshow „Außen Puff, innen die Hölle“ mit dem ‚Reporter-Preis‘ in der Kategorie ‚Web-Reportage‘ ausgezeichnet. Isi Yilmaz beschreibt darin seine kleine Münchner Kneipe der besonderen Art.
Von der Reportage existieren wohl zwei Versionen, das Original und eine etwas entschärfte Version. Die Geschichte die sich dahinter verbirgt lässt sich auf Eberls ‚Rufposten‘ http://bit.ly/5yuBRL nachlesen.

(entdeckt via http://twitter.com/kathrinpassig)

Advertisements
Getaggt mit , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: