‚Out Of A Forest‘

Der Däne Tobias Gundorff Boesen hat frisch seinen Bachelor of Fine Arts in Character Animation bei ‚The Animation Workshop‚ gemacht. Seine Bachelorarbeit ist der Stop Motion on Location Film ‚Out Of A Forest‚. Boesen zeichnet für Idee, Drehbuch und Regie verantwortlich. Neben ihm haben Katrine Kiilerich, Frederik Villumsen und Christophe Peladan die Animationsarbeit übernommen.
Hauptsächlich viktorianische Literatur(?) und ‚Boxer‘ von The National haben ihn zu dieser Geschichte inspiriert. Von ‚The National‚ stammt auch die Musik ‚Slow Show‚.
Die Dreharbeiten ‚on Location‘ -was konkret dänische Wälder bei Nacht bedeutete- scheint er seinen Kommentaren nach nicht in bester Erinnerung zu haben. Das Ergebnis kann sich jedenfalls sehen lassen!

Nicht uninteressant finde ich auch die Einblicke die Boesen in die Entstehungsgeschichte des Films gewährt. Neben Fotos von der Produktion, gibt es auch den folgenden in der Preproduction entstandenen Skizzenfilm, der so eine Art Drehbuch darstellt.

Überhaupt scheint Boesen ein kleines Multitalent zu sein, wenn man sich auch beispielsweise seine Illustrationen anschaut. Ich denke, man liegt nicht allzu falsch, wenn man davon ausgeht, dass man von ihm noch mehr hören/sehen wird…

(entdeckt bei BuzzFeed)

Advertisements
Getaggt mit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: