Toter Winkel

Mit skurrilen Charakteren und einer perfiden Story ist ‚Blind Spot‚ eine ziemlich schwarze Animation, die einen -falls man eine Message sucht- mit leichten Zweifeln in Bezug auf Überwachungstechnologiegläubigkeit zurücklässt.

Die Co-Regie an dem Film teilen sich Johanna Bessière, Nicolas Chauvelot, Olivier Clert, Cécile Dubois-Herry, Yvon Jardel und Simon Rouby von der ‚GOBELINS, l’école de l’image‚ in Paris.

Ein ebenfalls von Cécile Dubois-Herry ins Netz gestelltes ‚Making of‚ gewährt unter anderem Einblicke in das Charaktermodeling und Rendering.

Advertisements
Getaggt mit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: