The Man Who Planted Trees

The Man Who Planted Trees‚ ist ein 30-minütiger kanadischer Animationsfilm, der 1987 den Academy Award als Best Animated Short Film gewann. 1994 wurde er von Animationsprofis in die Liste ‚The 50 Greatest Cartoons‚ gewählt.

Der Film basiert auf der gleichnamigen Geschichte von Jean Giono und handelt von den Bemühungen eines Schäfers über 30 Jahre mit dem Pflanzen von Bäumen das zerstörte Ökosystem eins abgeschiedenen Tales wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Erzähler in der französischsprachigen Version ist Philippe Noiret, Christopher Plummer leiht der englischen Version die Stimme.

(entdeckt bei neatorama)

Advertisements
Getaggt mit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: