Kaiserschnitt?

Mathieu Ratthe kombiniert in seinem Kurzfilm ‚LOVEFIELD‘ ziemlich packend Spannung, Horror und Drama. Doch am besten -bevor ich zu viel verrate- den Film mal ansehen:

Angesehen? Okay.
Der Kanadier Mathieu Ratthe spielt in ‚LOVEFIELD‘ mit Versatzstücken bei denen die Horrorfilmkonditionierung sofort erfolgreich anspringt. Ratthe hat filmische Handlungs- und Stimmungswendungen wie in ‚LOVEFIELD‘ zwar nicht erfunden, aber hier durchaus mitreißend umgesetzt.
BTW: Ein Element, das seine Schockwirkung im Film durchaus nicht verfehlt, hat mich im Nachhinein dann aber doch noch beschäftigt: Das Messer. So richtig handlungmäßig schlüssig schien es mir irgendwie nicht. ………. Es sei denn der vermutlich mit (tier)medizinischem (Halb)Wissen gesegnete Farmer, hat selbiges mit einem gekonnten Kaiserschnitt unter Beweis stellen dürfen. Aber wahrscheinlich mache ich mir zu viele Gedanken;)

(entdeckt bei Drommels)

Advertisements
Getaggt mit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: