Punktgenaue Großflächenkommunikation

Die Entwickler von Facadeprinter umschreiben es so: „Der Fassadendrucker ist ein Werkzeug zur Großflächenkommunikation.“
‚Paintball-Guns zu Malrohren‘ könnte man die weitestgehend friedliche Umwidmung der Paintball Gerätschaften auch nennen – zumindest wenn der Fassadenbesitzer mit der Nutzung seines Mauerwerks einverstanden ist.

Wie die softwaregesteuerte Hightechgraffiti genau funktioniert, lässt sich auf der Maschinenseite von Facadeprinter nachlesen. Anregungen für Anwendungsbereiche gibt es auch.

(entdeckt bei neatorama)

Advertisements
Getaggt mit , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: