Countdown 00:03:52

Zeitgerafft wird ja in letzter Zeit videotechnisch so einiges und nicht alles muss man gesehen haben. Oft hält sich der Aha-Effekt zwischen Echtzeit -die man gelegentlich aus eigener Erfahrung kennt- und Zeitraffer in Grenzen.

Scott Andrews, Stan Jirman und Philip Scott Andrews bieten da mal was Neues. Sie haben rund sechs Wochen Vorbereitung zur letzten NASA Mission des Space Shuttles Discovery -mit zehntausenden Einzelaufnahmen und über 100 Stunden Aufnahmezeit- auf knappe vier Minuten komprimiert.
Ich würde mich nicht gerade als Raumfahrtfan bezeichnen, doch ‚Go For Launch!‘ bietet auch für Gelegenheitsflieger -für die ja in der Regel bei 15000 m Höhe Schluss ist- sehenswerte und faszinierende Einblicke in die Abläufe am Boden.

Details zum getriebenen Aufwand kann man dem Artikel bei ‚Air & Space‘ entnehmen.

(entdeckt bei ScienceBlogs)

Advertisements
Getaggt mit , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: