Kunst ist Geschmackssache

Der Protagonist in Léo Verriers Animation ‚Dripped‚ ist in Sachen Kunst ein Gourmet. Sein Qualitätsmaßstab ist Kunstgeschmack im gustatorischen Sinn. Als sich irgendwann Versorgungsengpässe auftun fängt er selbst an zu „kochen“…
Verrier bezeichnet seinen Film als eine Hommage an Jackson Pollock. Den puren Soundtrack gibt’s bei Pablo Pico.

(entdeckt bei cartoonbrew)

Advertisements
Getaggt mit ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: