Archiv für den Monat September 2011

Back to the Start

Johnny Kelly macht Animationsgeschichten. Chipotle Mexican Grill ist mit der systemgastronomischen Verbreitung mexikanischer Esskultur -oder was man so dafür hält- in den USA aktiv.
Zweites darf hier ruhig Erwähnung finden, denn dort wie auch bei uns und anderswo sind Maßnahmen löblich, die einer artgerechten Tierhaltung im Rahmen der Produktion des von uns konsumierten Fleischs zur Verbreitung verhelfen. Chipotle hat sich jedenfalls –was man so lesen kann– diesbezüglich Richtlinien auferlegt und vor diesem Hintergrund wohl auch die Entstehung von ‚Back to the Start‘ finanziert.
Und da sind wir wieder bei Johnny Kelly, der vier Wochen lang an dieser Stop-Motion gearbeitet hat. Heraus gekommen ist ein handwerklich und botschaftsmäßig verbreitungswürdiger Film.

(entdeckt bei It’s Nice That)

<ERGÄNZUNG_110927>
Scheint ein Trend zu sein. Auch in Dänemark kümmert man sich um das Thema. Man heißt in diesem Fall: Die dänische NGO „Dyrenes Beskyttelse“ (Society for the Prevention of Cruelty to Animals) ruft zum Mitmachen auf und Studenten von The Animation Workshop in Viborg machen mit.

(entdeckt bei YouTube)
</ERGÄNZUNG_110927>

Advertisements
Getaggt mit ,